Sie sind hier: Startseite > News

Ladies Tri

Erfolgreiche Tri Team Pöttsching Ladies in Breitenbrunn!

Bei strahlendem Sonnenschein fand am 27. August die 12. Auflage des Ladies Tri in Breitenbrunn am Neusiedlersee statt. Tri Team Pöttsching war gleich mit vier Ladies vertreten: Archam Mia die sich den letzten Feinschliff für die Langdistanz in Podersdorf holte, Huber Nathalie, die ihre Laufsaison mit einem Sprint-Triathlon auffrischte, Nadler Niki, die nochmals eine kurze Wettkampfeinheit einlegte, bevor es an den Knock-out Triathlon von RedBull geht & Schiffer Kathi, die sich mit dem Ladies Tri für ihren regelmässigen Trainingsfleiß belohnte.

Alle vier starteten in der ersten Welle… Niki, die stärkste Schwimmerin positionierte sich in der ersten Reihe in der Mitte – etwas, was sie nur am Ladies Tri wagt. Und sie sollte dafür belohnt werden, kam sie doch als 5 aus dem Wasser. Bei Nathalie machte sich das fehlende Schwimmtraining etwas bemerkbar und so kam sie rund 20 Sekunden nach Niki auf der 9. Position aus dem Wasser. Mia empfand das Schwimmen als „Schlammschlacht“. Auch Kathi bekam im Mittelfeld viele Schläge ab.

Beim Radfahren zeigten Mia und Niki ihre Klasse…. Auch wenn Niki vor dem Rennen nicht wusste, wie das Radfahren mit der noch immer schmerzenden Schulter funktionieren wird, machten sie beide Platz und Platz gut und gehörten zu den absolut schnellsten Radfahrerinnen. Nathalie spürte auch hier die fehlenden Radkilometer, da sie heuer vor allem läuferisch unterwegs war. Dennoch konnte sie die Top Ten Position halten. Kathi konnte beim Radfahren ihre Leistung abrufen und ist daher mit diesem Teil des Wettkampfes sehr zufrieden.

Die abschließende Laufstrecke verlangte nochmals alles ab. Das pannonische Klima machte seinem Namen alle Ehre und die Sonne heizte nochmals so richtig ein. Auch wenn sie selbst nicht so recht daran glaubte, konnte Niki ihre tolle Position den ganzen Lauf über halten und lief als sensationell 2. Frau über die Ziellinie. Nur eine Minute hinter ihr, ebenfalls mit der Hitze kämpfend lief Mia ein – 3. Frau und schnellste in ihrer Altersklasse. Nathalie konnte als 9. Ihre Top Ten Platzierung ebenfalls verteidigen und wurde mit dem Sieg in der Altersklasse belohnt. Auch Kathi hatte mit der Hitze zu Kämpfen – es wurde ein harter Kampf… bis zum Schluss. Aber es hat sich ausbezahlt und so konnte auch sie den Ladies Tri erfolgreich finishen.

Die Resultate:
2. Gesamt, 2. AK Nadler Nicole 1:10:33
3. Gesamt, 1. AK Archam Mia 1:11:27
9. Gesamt, 1. AK Huber Nathalie 1:13:28
110. Gesamt, 20. AK Schiffer Kathrin 1:31:04
Total 200 Starterinnen

Allgemein