Gestartet wird auch 2020 vom Wasser aus, im Bereich des Steges. Für die Zuseher wird eine eigene Zone abgesperrt damit die Athleten beim Schwimmausstieg nicht behindert werden und sich keine Zuseher in der Wechselzone befinden.

Die Wassertemperatur des Sees beträgt im Juli durchschnittlich 22 C, das Tragen von Neoprenanzügen wird am Veranstaltertag entschieden.

Nach dem Start führt die Strecke geradeaus in den See, anschließend sind zwei Bojen gegen den Uhrzeigersinn zu umschwimmen. Danach wird wieder Richtung Start geschwommen.

Der Ausstieg aus dem Schwimmbewerb befindet sich im Bereich des Startareals.

Die Schwimmstrecke für den FUN Bewerb beträgt insgesamt 300m und es sind ebenfalls 2 Bojen gegen den Uhrzeigersinn zu umschwimmen!